LOGO
WELCOME
WELCOME TO HOLLYWOOD
Wir sind ein Celebrity/Hollywood RPG, das am 02.10.16 eröffnet wurde. Bei uns kannst du dich anmelden, wenn du 18 Jahre oder älter bist. Es sind ausschließlich reale Stars spielbar. Solltest du dir nicht sicher sein, frage am besten in unserem Question & Answer Thread nach. Unsere Hauptspielorte sind: Los Angeles, duh?! New York und London, aber auch der Rest der Welt ist bespielbar. Was uns unique macht? Wir setzen uns von anderen Hollywoodboards ab, da es bei uns keine nervigen Zeitsprünge gibt, sondern unsere Inplayzeit mit der realen Zeit Hand in Hand geht. Ihr könnt also selber eure Spr ünge planen und so auch die realen Ereignisse im Leben eurer Stars besser einbeziehen. Außerdem haben wir eine aktiv twitternde Rumors Voice die nichts mehr liebt als dunkle oder peinliche Geheimnisse aufzudecken.
GUARDIAN ANGELS
Jennifer Lawrence, Demetria Lovato & Zayn Malik
Schickt uns eine PN, wenn ihr Fragen oder Probleme habt.
ALL ABOUT THE INPLAY
PLOTS!
WE'RE PROUD TO PRESENT YOU OUR #YOUCANDOANYTHING PLOT! wow. ein neuer club in hollywood. aber nicht nur einer zum tanzen, sondern etwas ganz besonderes.

hier kannst du alles tun. dies ist ein exklusiver club, in dem nur die high society eintritt bekommt. denn auch die, soll sich mal ordentlich gehen lassen d ürfen. deshalb werden handys auch am empfang ausgeschaltet und abgegeben. es ist DIE möglichkeit, um von dem ganzen trubel wegzukommen und einfach mal eine nacht zu leben. wie das abläuft? Alle wichtigen Informationen wie: Wie? Wo? Was? Findest du [hier] Wir w ünschen ganz viel Spaß!
Die Deadline zum Anmelden ist: 01. 12.2018

INPLAY FACTS!
Unsere Inplaymonate sind Januar 2018 - RL- TIME! Ganz richtig! Wir bespielen ein ganzes Jahr! Im Inplay verwendet ihr die Inplaypräfixe und die Untertitel, um das genaue Datum eures Plays festzulegen. Sollte ein Präfix nicht verfügbar sein. Teilt es uns mit. Die Szene postet ihr dann ohne Präfix und wir fügen es ein, sobald es uns m öglich ist. Das gilt nur für Szenen, die uns mitgeteilt werden. Szenen ohne Datum werden ohne Vorwarnung ins Archiv verschoben.
Bitte beachtet: Ab Januar 2020 werden die Inplaymonate Januar-Dezember 2018 geschlossen. Teilt uns hier mit, was mit euren Szenen geschehen soll. Sollen sie umdatiert, in die Past-Area oder ins Archiv verschoben werden? Sagt uns frühzeitig Bescheid, damit erspart ihr euch und uns viel Arbeit. Die Szenen, die nicht aufgelistet wurden, werden ins Archiv verschoben.
» HEROES OF OUR TIME« # CELEBRITY RPG » Profil von Matthew Daddario » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

Matthew Daddario

JOINED: 02.06.2020 (181 Tage) INTERVIEWS IN TOTAL: 3 LAST POST:keine Angabe LAST INPLAY POST: keine Angabe keine Angabe
Der Name, unter welchem der Herr bekannt ist, gleicht dem Namen, welcher auf seinem Personalausweis steht – oder fast: Matthew Daddadrio, meine Damen und Herren. Den kleinen Zweitnamen Quincy lässt er gerne mal unter den Tisch fallen, wenn er sich jemanden neu vorstellt. Von Freunden und Familie wird er meistens Matt genannt und kann ganz gut damit leben. Die geliebte und gehasste Drei am Anfang des Alters stehen zu haben, diesen Fakt hat Matthew besser überwunden, als er es gedacht hätte. Und findet es eher witzig, bald eine Schnapszahl sein Alter nennen zu können. Noch hat er aber 32 Kerzen seit 1. Oktober 1987 bisher ausgepustet, die 33. Kerze kommt noch. Vermutlich schneller, als er wirklich schauen kann. »Die Stadt die niemals schläft«, »Big Apple« - New York hat viele Namen, doch für Matthew ist es ein ganz anderes: Zuhause. Hier wurde er geboren und hier hat er sein ganzes bisheriges Leben verbracht. Kein Wunder, dass sein Herz an dieser Stadt hängt. Zwar wohnt er nicht mehr Zuhause bei seinen Eltern und Geschwistern – denn egal, wie schön Hotel Mama ist, seine eigenen vier Wände gefallen ihm besser -, sondern besitzt eine eigene Maisonettewohnung in Manhattan. Die er sich, noch, mit Esther teilt. Was einst für ihn ein vertrautes Heim darstellte, ist für ihn jetzt nur noch ein Käfig. Kein Wunder, dass er auf der Suche nach einer passenden Bleibe ist, doch bisher war noch nicht die richtige Unterkunft dabei. Mit einer älteren Schwester als Vorbild und einem passenden abgeschlossenen Studium in der Tasche, war es kein Wunder, welchen beruflichen Werdegang Matthew einschlagen würde. Zwar absolvierte er nach seinem Schulabschluss Business-Studium – man musste ja einen Plan B haben -, wandte sich dann aber der Schauspielerei zu. Zwar hat er schon in einigen Rollen mitgespielt, doch den meisten kommt sofort Alec Lightwood aus der Serie Shadowhunters in den Sinn. Für ihn könnte es schlimmere Verknüpfungen mit seinem Namen geben, denn Alec ist ein Charakter, den er mehr als nur lieb gewonnen hat. Er hatte geglaubt, sie sei die Eine für ihn. Hatte ihr das Ja-Wort gegeben und sich eine schöne gemeinsame Zukunft vorgestellt. Doch von einem Herzschlag auf den anderen, brach sein gesamtes Weltbild zusammen. Auf dem Papier ist Matt zwar noch verheiratet, führt mit seiner Ex-Frau aber einen stillen Krieg, der sich Scheidung nennt. Ein Krieg, der leider nicht in ein paar Wochen abzuhandeln ist. Esther hatte ihn betrogen. Eine Tatsache, die er ihr niemals verzeihen konnte. Zwar lebt er noch mit ihr unter einem Dach – alleine um den Schein zu wahren, denn er will nicht, dass andere von der Scheidung wissen, bevor sie über den Tisch ist -, doch könnten sie einander langsam nicht mehr fremder sein. Irgendetwas in ihm liebt sie noch, die Frau, die sie einmal war. Doch zum Schutz seines Herzens hat er sich so gut es geht emotional von ihr distanziert. Ignorierend, dass es da schon Jemand anderes gibt, der sich langsam dort einnisten möchte. Das schmutzige kleine Geheimnis, nun, an dieses erinnert Matt sich selbst nicht. Er weiß nicht, dass er im Rausch der Aftershowparty bei den People's Choice Awards 2018 seine Kollegin Katherine McNamara geküsst hat. Er erinnert sich nicht daran, sie danach gebeten zu haben, mit ihm zu kommen. Sie beide hatten zu viel Alkohol getrunken und ihm lag ihre Sicherheit am Herzen. Wieso sie alleine in einem Taxi fahren lassen, wenn er doch ein Zimmer gleich im Hotel hatte, wo die Feier stattfand? Nein, er hatte sich nichts dabei gedacht und vielleicht könnte man ihn nun als das größte Arschloch der Welt betiteln. Vielleicht. Und nein, es ist nicht mehr passiert als ein – oder vielleicht zwei, drei Küsse? - Kuss. Vielleicht war es wirklich nur der Rausch der Feier, vielleicht ein verlorenes Herz, welches sich nach Liebe sehnt. Fakt ist nur: Matt erinnert sich nicht an die Geschehnisse, dem Alkohol sei dank. Ob das nun so das Beste ist … vermutlich weniger.
[ OFFLINE ]
CURRENTLY HERE: Offline LAST SEEN: yesterday at 00:30
keine Relationships
Aktive Inplayszenen
(1)
Beendete Inplayszenen
(0)

» when I'm all choked up and you're OK
M. Daddario & K. McNamara / 25.02.2019 / AOL Build Studio

Der User hat aktuell keine Inplayszenen!



Signatur von Matthew Daddario: